Wasserschutzpolizei

Die Wasserschutzpolizei ist eine Organisationseinheit der Landespolizei. Sie sorgt auf dem Wasser für Recht und Ordnung.

Da geht es u.a. um das Erkennen von Gefahren oder dem Einhalten von ordnungsgemäßen Verhalten im Schiffsverkehr, der Kontrolle von Ausrüstung, Besatzung und Kennzeichnung.

Die „Wapo“ – wie sie liebevoll auch genannt wird – arbeitet aber auch eng mit der Landespolizei zusammen, gerade bei Diebstählen von Motoren, was leider immer häufiger vorkommt, ist hier regelmäßig ein Hand in Hand geben.

Zunehmend werden aber auch Aufgaben zur Prävention und zur Öffentlichkeitsarbeit wahrgenommen und so profitieren auch wir regelmäßig von den Besuchen der Kollegen in ihren Uniformen, die immer ein offenes Ohr für unsere Belange haben und sich alle Zeit der Welt nehmen, ihr Wissen an den „Mann“ zu bringen.

Sie sind Freunde geworden und bei uns gar nicht mehr wegzudenken.